Telefon » 06292-9288363

Unsere Rinder

Unsere Rinder

Unsere Mutterkuhherde besteht überwiegend aus der Rasse Gelbvieh oder auch Frankenvieh genannt. Gelbvieh ist eine fleischbetonte Zweinutzungsrasse und hat feinfasriges, gut marmoriertes Fleisch. Es sind mittel- bis großrahmige Rinder mit guter Bemuskelung und kräftigem Knochenbau.

Gelbvieh wurde in die Kategorie III der gefährdeten Haustierrassen (Rote Liste der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. ) eingestuft.

Wir haben zwei Herden, in denen die Muttertiere mit ihren Kälbern gemeinsam leben. Der Deckbulle, sowie die Ochsen laufen in der Herde mit. Dadurch können die Tiere ihrem Sozialverhalten nachgehen und so artgerecht wie möglich miteinander leben. Es ist immer wieder erstaunlich, wie gemeinschaftlich die Tiere ihren Alltag verbringen, sei es wenn sie sich zusammen zum Mittagsschlaf in den Stall legen oder ihre Runde über die Graskoppel laufen.

Termine

Termine für die
Direktvermarktung
von Rind-, Schweine- und
Putenfleisch erhalten Sie
auf Nachfrage
(telefonisch oder
per Email)

Vorbestellung notwendig!

 

 

 

 

 

Adresse



Marc und Silvia Berk
Neudenauer Weg 12
74743 Seckach

Tel: 06292-9288363
Email: info (at) biohof-berk.de

DE-ÖKO-006